11.2 Im Rahmen seiner Verpflichtung zur Befreiung hat der Lieferant Aufwendungen nach den Artikeln 683, 670 BGB, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ansprüchen Dritter ergeben, einschließlich von uns durchgeführter Rückrufaktionen, zu erstatten. Wir informieren den Lieferanten über Inhalt und Umfang der Rückrufaktionen und geben ihm die Möglichkeit zur Erklärung. Weitergehende Rechtsansprüche bleiben unberührt. (1) Die Preise gelten für den vereinbarten Leistungs- und Lieferumfang. Zusätzliche oder besondere Leistungen werden separat in Rechnung gestellt. Liefert der Auftraggeber alte Zylinder mit Beschädigung der Oberfläche, an der Vorderseite oder der Zeitschrift oder wenn solche andere technische Unregelmäßigkeiten aufweisen, und wenn wir diese zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht bemerkt haben, erhöht sich der Preis entsprechend den für die notwendige Verarbeitung erforderlichen Kosten. 3.1 Der Leistungsumfang von HUECK richtet sich ausschließlich nach dem Einzelvertrag. 3.2 Die von HUECK über ihre Produkte zur Verfügung gestellten Daten, insbesondere die Abbildungen, Beschreibungen oder Zeichnungen der Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich u.a. der Anordnung von Oberflächenmustern oder Mustern in gedruckten Materialien, die im Angebot oder in der Auftragsbestätigung enthalten sind, dienen lediglich der Beschreibung der Waren oder Dienstleistungen und sind lediglich annähernd, sofern von HUECK nichts anderes als verbindlich beschrieben wird.

Sofern in der Auftragsbestätigung keine Grenzen für zulässige Abweichungen ausdrücklich festgelegt und als solche beschrieben wurden, sind die normalen Abweichungen im Handel (Produktionstoleranzen) zulässig. Alle Angebote, Entwürfe, Muster, Zeichnungen, Muster, Muster, Modelle, Laborpressblätter, Prototypen, Dokumentationen zu Maschinen, Teilen und Komponenten, Anwendungen und Methoden/Verfahren und/oder ähnliche Dokumentationen, einschließlich der entsprechenden mündlichen Informationen, die dem Kunden von HUECK zur Verfügung gestellt werden, sowie Informationen, die dem Kunden auf andere Weise zur Verfügung gestellt werden oder zur Verfügung stehen, werden vom Kunden streng vertraulich behandelt. Der Kunde darf diese Informationen weder direkt noch indirekt, ganz oder teilweise an Dritte weitergeben oder dritten zugänglich machen, es sei denn, die ordnungsgemäße und übliche Verwendung der von HUECK zu liefernden Produkte erfordert dies. In jedem Fall dürfen solche vertraulichen Informationen ohne ausdrückliche Zustimmung von HUECK nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Kunde trifft alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, um die vertraulichen Informationen von HUECK in jedem Fall vertraulich zu behandeln.